Gemeinschaftspraxis Dr. Laszlo

Prävention und Vorsorge

In unserer Praxis haben die Themen Vorsorge und Prävention traditionell einen hohen Stellenwert: Unser Vorgänger Dr. Günther Schumacher hat hierfür ein über Jahrzehnte bewährtes Untersuchungsprogramm zur Erfassung des Gesundheitszustandes etabliert, auf dem unsere präventivmedizinische Untersuchung aufbaut.

Bestmögliche, individuelle Strategie

Unter Verwendung der Untersuchungsergebnisse ist es unser Ziel, mit Ihnen die bestmögliche individuelle Strategie zu erarbeiten, um langfristig gesundheitlich vorzusorgen und den Verlauf chronischer Erkrankungen abzumildern.

Hierbei ist es unser Herzensanliegen, Sie nach dem jeweils neuesten Stand des ärztlichen Wissens zu beraten.

Neben der evidenzbasierten pharmakologischen Therapie setzen wir hierfür besonders auf die Schulung im Selbstmanagement im Sinne einer positiven Beeinflussung von Lebensstilfaktoren wie körperliche Aktivität, Stressmanagement, Ernährung und vieles mehr.

Durch authentische, achtsame und empathische Zuwendung schaffen wir die Voraussetzung für ein belastbares professionelles Vertrauensverhältnis, so dass im partizipativen Konsens („shared decision-making“) ein konkreter, speziell auf Sie zugeschnittener Handlungsplan entstehen kann.

Gemeinschaftspraxis Dres. Laszlo

Dr. med. Sara Laszlo
Internistin, Hausärztin, Kardiovaskuläre Präventivmedizinerin DGPR®

Prof. Dr. med. Roman Laszlo
Internist, Kardiologe, Sportmediziner, Sportkardiologe DGK Level 3

Teamwork

Wir sind ein Behandlungsteam bestehend aus medizinischen Fachangestellten und Ärzten mit einem gemeinsamen Vorhaben: Förderung des gesundheitlichen Wohlbefindens unserer Patienten unter Berücksichtigung der persönlichen Anforderungen und Ressourcen.

Vertrauensbeziehung

Empathische, achtsame und authentische Zuwendung im patientenzentrierten Gespräch ist das Fundament unserer Arbeit und unseres Wirkens.

Kompetenz

Evidenzbasierte Handlungsempfehlungen in einer partizipativen Entscheidungsfindung basierend auf dem jeweils aktuellen medizinischen Fachwissen.

Sicherheit

Wir pflegen eine positive Fehlerkultur, die eine optimale Patientensicherheit gewährleistet. Hierzu zählt unter anderem ein kontinuierliches und agiles Qualitätsmanagement, eine besondere pharmakologische Qualifikation und kommunikative Kompetenz.